Was ist Logopädie?

Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörbeeinträchtigungen erschweren die zwischenmenschliche, verbale Kommunikation. Hier greift die Logopädie als medizinisch-therapeutische Fachdisziplin ein und bietet Prävention, Diagnostik, Therapie, Rehabilitation und Beratung bei unterschiedlichen Störungsbildern, wie Stottern, Lispeln, Aphasie, Apraxie und dergleichen.

Insbesondere Störungen bei Kindern sollten früh erkannt und behandelt werden, da diese erheblichen Einfluss auf die gesamte Entwicklung des Kindes haben. Gezielte Sprachförderung als Prävention sowie eine Sprachtherapie bei bestehenden Problemen sind aus diesem Grund wichtige Maßnahmen.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr zu:

Einfach auf den Punkt, der Sie interessiert, klicken und Sie werden weitergeleitet!

 

Kontakt

Sie möchten gerne mit uns Kontakt aufnehmen? Dann klicken Sie hier